Sie sind hier: Beratung / Outsourcing / Ausschreibung
Sonntag, 31. Mai 2020

Die Ausschreibung

Der Request für Proposal (RfP)

Die Hauptaufgaben in der Ausschreibung bestehen aus der Erstellung des RfP, die Kommunikation mit den Anbietern sowie der Auswertung der Angebote.

Typische Inhalte eines RfP sind:

  • Rahmenbedingungen
  • Teilnahmebedingungen (Spielregeln der Ausschreibung)
  • Allgemeine Anforderungen (z.B. KO- Kriterien)
  • Optionale Anforderungen
  • Leistungskatalog (zu erbringende Leistungen, inkl. Qualität = Service Level)
  • Transitionsleistungen
  • Vergütungsanforderungen
  • Vertragsbedingungen
  • Fragenkatalog (als Basis für die Bewertung des Angebotes)
  • Anlagen (für die Erstellung des Angebotes erforderliche Unterlagen)

Neben einem Template für den RfC verfügen wir über einen umfangreichen Leistungskatalog und ein unfangreiches Repository mit Fragen.

Leistungskatalog

Struktur-LeistungskatalogDer Leistungskatalog hat einen strukturierten Aufbau und deckt die in der Tabelle aufgeführten Services ab. Er wird projektspezifisch angepasst und ergänzt.

MS1

PC Arbeitsplatz

Serviceleistungen für PC Arbeitsplätze (Clients)

MS2

File Services

Serviceleistungen für die Serverbasierte Speicherung von Daten

MS3

Print Services

Bereitstellung eines zentralen Print Services für Netzwerkdrucker sowie Bereitstellung von lokalen Druckern

MS4

Service Desk

Der Provider stellt eine zentrale Anlaufstelle für alle IT-relevanten Themen zur Verfügung. Der Service Desk bearbeitet die unter Managed Objects und Funktionen beschriebenen Themen. Inwieweit er die Bearbeitung zu Ende führt oder an einen weiterwen Dienstleister übergibt, ergibt sich aus dem Abschnitt Service Desk Funktionen und Aufgaben

MS5

Messaging Services

Service zur  Übermittlung und Speicherung von E-Mails sowie Groupwarefunktionalitäten, wie Kalender, Kontakte, …

MS6

Network Services

Netzwerkdienste für LAN und WAN

MS7

Application Services

Serviceleistungen für Fachanwendungen (Client-Server)

MS8

Infrstruktur Services

s. Subservices

MS8_1

Verzeichnisdienste

Netzwerkinfrastruktur für Server, Clients und Speicherappliances

MS8_2

DNS Dienste

Bereitstelleung von Diensten für die Interne Namensauflösung

MS8_3

DHCP Dienste

Bereitstellung von Diensten für die Kommunikation im Firmennetz

Bewertung

AnbieterbewertungDie Bewertung der Angebote erfolgt in separaten Bewertungsbögen die in einem Template zur Bewertung (s. Abbidung) zusammengefasst und gewichtet werden. Hierdurch wird sichergestellt, dass eine möglichst objekte Bewertung gegeben ist. Die Bewertungsbögen können gemeinsam im Team oder durch mehrtere Bewerter unabhängig ausgefüllt werden.

Leistungen

In diese Phase übernehmen wir bei Bedarf das Projektmanagement und arbeiten aktiv in den einzelnen Arbeitspaketen.